Diese Website ist für die Nutzung mit aktuellen Browser-Versionen und auf mobilen Endgeräten (Tablet, Mobiltelefon) optimiert. Die Verwendung von älteren Browsern kann daher zu Fehlern in Darstellung und Funktionalität führen. Bitte verwenden Sie Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.

Zielzustand

Nach Abschluss der 2. Ausbaustufe wird das Streckennetz der S-Bahn Rhein-Neckar eine Gesamtlänge von 550 Kilometern umfassen. Mit 158 Stationen wird sie damit zu den größten Nahverkehrssytemen in Deutschland gehören.

Klick für vergrößerte Ansicht

S 1/2: Zweibrücken-Homburg–Kaiserslautern–Ludwigshafen(–BASF)–Mannheim–Heidelberg–Osterburken

S 3/4: Bruchsal–Germersheim–Speyer–Ludwigshafen(–BASF)–Mannheim–Heidelberg–Bruchsal–Karlsruhe

S 5:    Heidelberg–Meckesheim–Aglasterhausen/Sinsheim–Eppingen

S 6:    Mainz–Worms–Ludwigshafen–Mannheim

S 7:    Mannheim–Weinheim–Bensheim

S 8:    Mannheim–Graben-Neudorf–Karlsruhe

S 9:    Mannheim–Mannheim-Luzenberg/Mannheim-Neuostheim–Lampertheim–Groß-Rohrheim

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.